Freiwillige Feuerwehr Rust

Verkehrsunfall beim Karl-Figl-Kreisverkehr

Am Samstag den 2. Februar 2019 wurden wir um die Mittagszeit zu einem Verkehrsunfall beim Karl-Figl-Kreisverkehr gerufen.

Fl. NÖ:
Fahrzeugbergung (T1) für Rust, 3451 Rust im Tullnerfeld, Ri. Michelhausen, Info:2 PKW im Kreisverkehr um 02.02/12:36

Blaulicht-SMS

In der Fahrtrichtung Judenau stießen zwei Pkw aus bisher ungeklärter Ursache zusammen. Ein Pkw blieb schwer beschädigt auf der Fahrbahn stehen der zweite Pkw kam von der Strasse ab und prallte gegen einen Baum.

Als wir Eintrafen war bereits die Polizei anwesend, welche die Strasse gesperrt hatte und die Rettung hatte bereits die verletzten Personen abtransportiert. Da es sich nicht um unseren Einsatzbereich handelte, alarmierten wir die FF-Michelhausen nach.

Wir sicherten die Unfallstelle ab, regelten den Verkehr und schleppten eines der beiden Fahrzeuge mittels Traktor zum Bauhof in Michelhausen. Den zweiten Pkw barg die FF-Michelhausen mittels Kran (Last).

Nach rund einer Stunde konnten wir wieder einrücken.

Anwesend: