Bgm. Leopold Jäger Platz 2 office@feuerwehr-rust.at +43 664 5981183

Freiwillige Feuerwehr Rust

Technische Hilfeleistung – RTW blieb stecken

Am Freitag den 9. Februar 2018 wurden wir zu einer technischen Hilfeleistung gerufen.

Alarmierungs-Text:

Fl.NÖ: Technische Hilfeleistung (T1) für Rust, Bäckerkreuz, 3451 Rust im Tullnerfeld, Rust 0, Info: Reanimation und RTW steckt um 09.02/16:45

Als wir am Einsatzort ankamen, stellten wir fest, dass ein Rettungswagen, der sich auf der Fahrt zu einem Einsatz befand, auf einem Feldweg stecken und rutschte in den angrenzenden Acker. Die Rettungs-Sanitäter sowie der Notarzt kümmerten sich bereits um die verunfallte Person.

In der Zwischenzeit zogen wir den RTW mithilfe eines Traktors aus dem Acker. Beim Abtransport der verunfallten Person halfen wir diese in den Rettungshubschrauber zu verladen.

Anwesend:
– Rettung
– Notarzt
– Polizei
– Rettungshubschrauber „Christopherus 2“
– FF-Rust mit TLF-1000 (6 Mann), MTF (4 Mann) und Traktor