Bgm. Leopold Jäger Platz 2 office@feuerwehr-rust.at +43 664 5981183

Freiwillige Feuerwehr Rust

Erfolg bei Ausbildungsprüfung Atemschutz in Bronze und Silber

Am Samstag den 7. April 2018 stellten sich 9 Gruppen der Feuerwehren Michelhausen, Michelndorf und Rust der Ausbildungsprüfung Atemschutz in den Stufen Bronze und Silber.

Ziel dieser Ausbildungsprüfung ist die Vertiefung der Kenntnisse für den Atemschutz. Dabei gilt es 4 Stationen in einer vorgegebenen Zeit und unterhalb der max. Fehlerpunkte zu bewältigen.

  • Station-1: Richtiges Ausrüsten
  • Station-2: Personensuche in einem Gebäude (inkl. Erkennung von Gefahrenquellen)
  • Station-3: Brandbekämpfung über Hindernisstrecke
  • Station-4: Einsatzbereitschaft wiederherstellen und Geräte versorgen; währenddessen muss der Gruppenkommandant 15 Fragen beantworten

Alle Gruppen konnten die Ausbildungsprüfung erfolgreich absolvieren.

Seitens der Feuerwehr Rust stellten sich folgende Kameraden der Ausbildungsprüfung:


Stufe-Bronze:
– FM Anton Aichinger jun.
– FM Mathias Haslinger
– FM Michael Strohmayer

Stufe-Silber:
– OBI Anton Aichinger sen.
– OBM Ferdinand Donabaum
– LM Leopold Figl
– LM Walter Herzog
– V Gerald Huber

 

Eindrücke von der Ausbildungsprüfung Atemschutz: