Freiwillige Feuerwehr Rust

Brandeinsatz – Heizraumbrand

Am Samstag den 27. April 2019 wurde der Unterabschnitt Michelhausen um 15:44 Uhr zu einem Brandeinsatz in Rust gerufen.

Fl. Nö:
Kellerbrand (B2) für Rust, 3451 Rust im Tullnerfeld, Mühlgasse 2 um 27.04/15:44

Blaulicht SMS

Am Einsatzort angekommen stellten wir fest, dass der Heizraum in Brand geraten war. Wir rüsteten uns mit Atemschutz aus und begannen mit der Brandbekämpfung.
Der Hausbesitzer hatte schon selbst mit einem Feuerlöscher die Flammen bekämpft, so konnte das Feuer rasch gelöscht werden.

In der Zwischenzeit begann die Mannschaft der Pumpe Rust eine Zubringerleitung herzustellen.
Auch die anderen anwesenden Feuerwehren, Michelhausen und Michelndorf, stellten eine Wasserversorgung her. Mit einem Druckbelüfter wurde das Wohnhaus vom Rauch befreit.

Zur Sicherheit wurde der Einsatzort mit einer Wärmebildkamera überprüft, bevor „Brand aus“ gegeben werden konnte.

Gegen 17 Uhr konnten wir wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

Anwesend:

  • FF-Rust
  • FF-Michelhausen
  • FF-Michelndorf
  • Rettung Atzenbrugg
  • Polizei Atzenbrugg und Tulln